Warning: implode(): Invalid arguments passed in /homepages/8/d345003508/htdocs/die-achse-der-erde/wp-content/themes/OptimizePress/lib/admin/admin-interface.php on line 1

Warning: implode(): Invalid arguments passed in /homepages/8/d345003508/htdocs/die-achse-der-erde/wp-content/themes/OptimizePress/lib/admin/admin-interface.php on line 1
Das Buch | DIE ACHSE DER ERDE

DAS BUCH

“Die Achse der Erde” schildert 30 Jahre im Leben von Maxie und Pejü, die Liebesbeziehung zwischen zwei Künstlern, das schwere Schicksal zweier unheilbarer Erkrankungen und deren Kompensation durch die kreative Arbeit.

Es ist eine Geschichte über das Abschied nehmen in Frieden und die Versöhnung mit dem, was das Leben bereithält, auch wenn es unerträglich scheint.

Vor allem aber ist es eine Geschichte über die stärkste Kraft im Leben, die es möglich macht, Grenzen zu überschreiten, über den Tod hinaus – die Liebe.

Im Mittelpunkt des Romans stehen Maxie und Pejü, die sich als junge Menschen im Rahmen ihrer Ausbildung zu Puppenspielern kennen lernen. Beschrieben wird die mitunter schwierige Beziehung, aber auch ihre große Liebe.

Die Belastung wird groß, als sich herausstellt, dass beide an unheilbaren Krankheiten leiden. Trotz allem wenden sie sich stets kraftvoll und mit viel Humor dem Leben zu.

Das Buch schildert Ereignisse und Begebenheiten, die für die drei Jahrzehnte lange Beziehung von Bedeutung erscheinen. Mit Zoom-Blick wählte Beatrix Berger in chronologischer Reihenfolge Episoden aus. Sie erzählt präzise, voller Witz und immer mit viel Wärme und Zuneigung für ihre erschaffenen Figuren.

„In all den Jahren habe ich immer sehr viel nachgedacht“, so Beatrix Berger, „das kommt mir jetzt zu Gute. Die Themen, die ich in meinem Buch streife oder ausführlich darlege, haben mich schon lange beschäftigt. Mit den Bildern, die ich fand, habe ich mich selbst vielleicht am allermeisten beschenkt.“

Leave A Reply (No comments so far)

No comments yet