Warning: implode(): Invalid arguments passed in /homepages/8/d345003508/htdocs/die-achse-der-erde/wp-content/themes/OptimizePress/lib/admin/admin-interface.php on line 1

Warning: implode(): Invalid arguments passed in /homepages/8/d345003508/htdocs/die-achse-der-erde/wp-content/themes/OptimizePress/lib/admin/admin-interface.php on line 1
Ein Buch entsteht | DIE ACHSE DER ERDE
Durch häufige Sehnerventzündungen kann Beatrix Berger nicht mehr selbst lesen, durch die zunehmende Lähmung in beiden Händen auch nicht mehr schreiben. Selbst Notizen für das Buch waren nicht mehr machbar.

In dieser ausweglosen Situation gelang es ihr, eine Tür zu öffnen: Dahinter befand sich ein unerwartet reiches Land voller Fantasie, Ideen und Einfällen. Hieraus konnte sie unbegrenzt schöpfen. Und sie entdeckte eine Fähigkeit: Sie konnte in ihrem Kopf Geschichten und Szenen entwerfen, weiterentwickeln und erzählen. Es gelang ihr, bis zu drei oder vier DIN A4-Seiten abzuspeichern.

Nach ungefähr sechs Tagen war der Text so sicher vorhanden, dass sie ihn mental Korrektur „lesen“ konnte. Sie tauschte Worte aus, verbesserte dramaturgische Bögen und verfeinerte Witz und Pointen.

Ihre Schwester Ellinor in Südfrankreich und ihre ältere Tochter Lilli in Köln schrieben die Texte nieder. Wegen der räumlichen Entfernung war das nur am Telefon möglich.

 

Share This Page